Impressum

Beate Wrycz von Rekowski

1224951820_resizedRheinsberg 1, 79730 Murg

Telefon: 07763 / 9273538
Mobil:    01626749946

www.zaubermoendli.de

Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UST-Ident-Nr:DE300487786

Mitglied:
Labradorclub Deutschland e.V.
Aktive Selbsthilfegruppe für Behinderte und Nichtbehinderte Nagold


Verantwortlich für den Inhalt der Seiten: Beate Wrycz von Rekowski

Sachkundenachweis nach §11 Tierschutzgesetz für Hundepension und Hundeschule

Hundepension und Hundeschule mit behördlicher Genehmigung Landratsamt Waldshut, Kaiserstr.110,79761 Waldshut-Tiengen Tel:07751/860

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 


AGB´s (Enlish version see below)

Gegenstand des Vertrages ist die Betreuung Ihres Hundes

 

Der Hundehalter gibt seinen Hund auf eigene Gefahr in die Betreuung der Hundepension Zaubermöndli.Während dieser Zeit bleibt der Hundehalter/Eigentümer Tierhalter im Sinne von § 833 BGB (Tierhalterhaftungsgefährdung). Der Halter bestätigt, dass sein Hund haftpflichtversichert ist.

Der Tierhalter versichert, dass sein Tier frei von ansteckenden Krankheiten ist und alle vorgeschriebenen Impfungen hat.

Alle Hunde benötigen einen Nasensprühstoß Nobivac BBPi, Entwurmung und Ungezieferbehandlung.

 

Wir nehmen nur verträgliche und gut sozialisierte Hunde auf. Keine läufigen Hündinnen. Unkastrierte Rüden nur außerhalb der Ferienzeit und nach Absprache. Bitte stellen Sie mir Ihren Hund vor dem Urlaub einmal vor. Bitte weisen Sie uns auf jedwede negativen Eigenschaften Ihres Hundes wie Beutebewachungsverhalten,Scheue, Zäune überspringen, Entlaufen durch Beschädigung des Zaunes, Zerstören von Gegenständen, Stubenunreinheit, Nicht allein sein können usw. hin. Ich möchte möglichst viele Risiken für das Tier selbst und seine Kollegen ausschließen. Dennoch kann es bei innerartlichem Sozialkontakt trotz bester Aufsicht  zu Meinungsverschiedenheiten und Verletzungen  bei Hunden kommen. Dafür übernimmt die Hundepension Zaubermöndli keine Haftung es sei denn es handelt sich um grobe Fahrlässigkeit.

Sollte ein Hund sich als völlig untragbar erweisen muss der Besitzer sein Tier wieder abholen oder der Hundepension die Erlaubnis geben den Hund in eine geeignetere Unterkunft zu verbringen sofern der Besitzer nicht erreichbar ist.

Sollte das Tier erkranken oder verletzt sein müssen die Kosten für Behandlung und notwendige Tierarztbesuche vom Halter getragen werden. Sollte das Tier versterben ist die Hundepension berechtigt entsprechende Massnahmen zu unternehmen. Wenn der Besitzer nicht erreichbar ist behalten wir uns vor diese Entscheidung selbst zu treffen.

Haftung übernehme ich nur bei grober Fahrlässigkeit.

 

Das Futter wird gestellt. Bei Unverträglichkeiten muß das Futter mitgebracht werden. Bitte mit Namen des Hundes versehen.

 

Rücktrittt vom Vertrag:

Das Zaubermöndli ist berechtigt aus wichtigen Gründen vom Vertrag zurück zu treten. Dabei kann es sich um höhere Gewalt handeln, die die Unterbringung des Tieres unmöglich macht. Ebenso bei falschen Angaben des Besitzers über Gesundheit und Charakter des Tieres. In diesem Fall entsteht kein Anspruch auf Schadensersatz.

 

Kurzfristige Stornierung:

Ist eine verbindliche Reservierung zustande gekommen bedarf es der schriftlichen Bestätigung der Hundepension. Die Stornierung hat schriftlich zu erfolgen. Die Stornierung muss spätestens am 8. Tag vor  dem Tag des Betreuungsbeginn  Sonst wird dem Kunden eine Stornierungspauschale von 100 Euro berechnet.In Ferien muss die Stornierung 14 Tage vor Betreuungsbeginn erfolgen.

 

Datenschutz: Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu internen Zwecken gespeichert. Der Kunde erklärt sein ausdrückliches Einverständnis für die Bearbeitung, Verwendung und Veröffentlichung von Bildmaterial.

 

Preise und Bezahlung:

Die Bezahlung wird vorab geleistet oder erfolgt bei Abholung. Der Anreisetag wird unabhängig von der Bringzeit berechnet. Die Abholung muß bis 10 Uhr erfolgen. Ansonsten wird der Tag berechnet. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer

 

Hundeschule:

Die Teilnahme am Training der Hundeschule erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Teilnehmer/Hundehalter richten sich nach den Anleitungen des/der Trainers/Trainerin.

Der Teilnehmer/Hundehalter haftet selbst für Schäden, die durch ihn, seinen Hund, an Sachen, Menschen oder Tieren entstehen.

Die Hundeschule übernimmt keinerlei Haftung.

Der Hund muss regelmäßig (alle 6 Monate) entwurmt werden.

Der Welpe muss zwischen der Erst- und Zweitimpfung gegen Zwingerhusten geimpft werden (Nasenimpfung NOBIVAC BBPi).

Hunde mit ansteckender Krankheit und/oder Ungezieferbefall dürfen nicht am Training teilnehmen.

Die Trainingsgebühren sind jeweils nach Ende der Trainingseinheit zu entrichten.

 

 


 

 

Terms and conditions

 

The subject of this contract is the supervision of and care for your dog. The dog owner is leaves his dog in the care of the dog boarding house "Zaubermöndli" at his own risk. During the dog's stay at the boarding house the dog owner remains the legal pet owner as defined by §833 BGB ("Tierhalterhaftungsgefährdung"; Endangerment of liability of a pet owner). The pet owner confirms that his dog is covered by a liability insurance. The pet owner also confirms that his dog is free from contagious diseases and that the animal got all compulsory vaccinations. Before the dog's arrival at the boarding house the animal needs to be wormed and treated for vermin; it also needs a puff of Nobivac BBPi.

 

We only house well-socialised dogs, which get along fine with other dogs. We do not house bitches on heat; male dogs which have not been neutered are only housed outside the holiday season and according to prior agreement. Please present your dog to me at some point before your holiday and tell us of any negative traits of your dog such as:

 

  • the habit of guarding its prey,
  • shyness,
  • jumping fences
  • running away after damaging fences
  • destructiveness in general,
  • the dog not being house-trained,
  • fear of being alone.

 

I want to rule out as many difficulties for the dog and his fellows beforehand.

 

Despite the best possible supervision, it is still possible that there might be "disagreements" between the dogs, and consequently injuries, as they get into contact with their fellows.

The dog boarding house "Zaubermöndli" only assumes liability in these cases if the incident was caused by gross carelessness.

 

If a dog turns out to be entirely intolerable, the pet owner must pick the animal up at the boarding house. The dog owners gives his permission to have the animal transferred to a more appropriate accomodation, in case we cannot get in touch with the pet owner.

If the dog gets ill or injured, the costs for treatment and/or visits at the veterinarian have to be paid by the owner. If the animal deceases during its stay, the dog boarding house "Zaubermöndli" is authorised to take all necessary measures; if we cannot get in touch with the owner, we reserve our right to decide on how to proceed in the above situations. I only assume liability for the demise of the dog if the animal's death is caused by gross carelessness.

 

The dog's food is provided by the dog boarding house "Zaubermöndli". If the dog has allergies or intolerances of any kinds, the food has to be provided by the pet owner (please write your dog's name on the bag of food).

 

Rescission of contract

 

The dog boarding house Zaubermöndli is authorised to rescind the contract due to important reasons such as:

 

  • acts of nature beyond our control which might make it impossible for us to accomodate your dog,
  • misrepresentation of the dog's health and character by the owner.

 

In these cases the owner cannot claim compensation for damages.

 

Short-term cancellation

 

From the moment a place for the dog was bindingly reserved at the boarding house short-term cancellations require the written agreement of the dog boarding house "Zaubermöndli". The dog's stay has to be cancelled in writing. If the dog's stay is cancelled  within eight days before its arrival at the dog boarding house "Zaubermöndli", the customer will be charged a lump sum of 100€ for the cancellation.

 

Privacy agreement

 

All personal data is saved for internal application only. The customer gives his explicit permission for the editing, usage and publication of any graphic material.

 

Fees and payment

 

The dog's stay has either to be paid in advance or at the time of the animal's departure. You will be charged for the day of arrival no matter when the dog actually arrives at the dog boarding house "Zaubermöndli". We will charge you for the entire day of departure if the dog is not picked up by 10 a.m. on its last day at the dog boarding house. All fees are VAT included.

 

Pet obedience school

 

The customer takes part in the courses of the pet obedience school at his own risk.

The participants/dog owners are to follow the instructions of the dog trainer.

The pet obedience school assumes no liability at all for damages; the participant/dog owner assumes the liability for any damages to property, people and other animals caused by him or his dog.

The dog has to wormed regularly (at least every six months).

Puppies have to be vaccinated against kennel cough in between the primary and secondary vaccination (vaccine delivered by a puff of Nobivac BBPi).

Dogs which have a contagious disease or are infested with vermin must not take part in the courses.

The training fees are to be paid after the training sessions.

 


 

 

 

 

 

ITPShare